Musikalisches Abenteuer bei Tag der offenen Tür

12.05.2023 11:16

Kind am Schlagzeug

©Stadtgemeinde Schwechat

An zwei aufregenden Vormittagen fand kürzlich der offene Tag der Musikschule statt, der für viel Begeisterung bei den Kindern der Stadt sorgte. Rund 280 junge Teilnehmerinnen und Teilnehmer strömten in die Räumlichkeiten der Musikschule, um ihre Leidenschaft für Musik zu entdecken und neue Instrumente kennenzulernen. Ein besonderer Gast war das beliebte Stadtmaskottchen Hopferl, das für zusätzliche Freude und Aufregung sorgte.

Von Geige bis Trompete

Der offene Tag der Musikschule bot den Kindern die Möglichkeit, in Teams aufgeteilt eine musikalische Schnitzeljagd zu erleben. Dabei besuchten sie insgesamt vier unterschiedliche vorgegebene Instrumentenstationen, ähnlich wie bei einer echten Schnitzeljagd. Von der Geige über das Klavier bis hin zur Trompete konnten die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer verschiedene Instrumente hautnah erleben und selbst ausprobieren. Die Musiklehrerinnen und Musiklehrer standen den Kindern dabei mit Rat und Tat zur Seite und gaben hilfreiche Tipps.

Als Dankeschön und Erinnerung an den Tag erhielt jedes Kind am Ende der Veranstaltung ein besonderes Geschenkpaket. Es bestand aus einem köstlichen FAIRTRADE Nougat Taler, der die Sinne verwöhnte, einem Musikbleistift für kreative Notizen und Zeichnungen sowie der neu erstellten Musikschul-Broschüre, die alle wichtigen Informationen über das umfangreiche Kursangebot und die musikalischen Aktivitäten der Musikschule enthielt.

"Der offene Tag der Musikschule war ein voller Erfolg und hat den Kindern eine einzigartige Möglichkeit geboten, in die Welt der Musik einzutauchen", sagte Andreas Pesel, Direktor der Musikschule. "Wir sind stolz darauf, dass so viele junge Talente unsere Räumlichkeiten besucht haben und sich für verschiedene Instrumente begeistern konnten. Ein herzlicher Dank geht auch an Hopferl, der den Tag zu etwas ganz Besonderem gemacht hat. Wir hoffen, dass wir das Interesse an Musik und Kreativität bei den Kindern wecken konnten und sie dazu ermutigen, ihre musikalischen Träume zu verfolgen."

Auch von Seiten der Volksschulen kam positives Feedback: "Vielen Dank für den gelungenen Tag der offenen Tür. Sowohl meine Kolleginnen, als auch die Kinder waren begeistert. Besonders hervorgehoben hat mein Team die perfekte Organisation.", so Mag. Maria Lager, Schulleiterin der Volksschule Mannswörth.

Der offene Tag der Musikschule war ein großer Erfolg und hat gezeigt, wie wichtig und spannend Musik für Kinder sein kann. Die Musikschule freut sich bereits auf weitere Veranstaltungen, bei denen junge Talente gefördert und inspiriert werden können.

12.05.2023 11:16

Neuigkeiten

weitere Beiträge