Stadtgärtnerei

Stadtgärtnerei © Stadtgemeinde Schwechat

Schwarzmühlstraße 6
2320 Schwechat
Tel: 707 61 92

Aufgabenbereiche der Stadtgärtnerei

Grünflächenpflege
Mähen, düngen, gießen, Unkrautentfernung, Pflanzenschutz, Nach- und Neupflanzungen, Neu- und Umgestaltungen, Strauch- und Heckenschnitt, Laub- und Unratentfernung. Ausbesserungsarbeiten, Beseitigung von Vandalismusschäden. Spielplatzgestaltung und Wartung. Wartung des Parkinventars. Die zu pflegenden Grünflächen belaufen sich auf über 820.000 m², das sind rund 29.000 m² oder 58 Durchschnittsgärten (!) pro AußendienstmitarbeiterIn.

Baumpflege
Jährliche Kontrolle und notwendige Pflegemaßnahmen an rund 6.500 Stadtbäumen. Fällarbeiten, Schneidearbeiten und Nachpflanzungen. Schädlingsbekämpfung (z.B. Kastanienspritzung an rund 600 Bäumen) und Führen des Baumkatasters, der zu den modernsten in Österreich gehört.

Blumenschmuck
Auspflanzung der Blumenrabatten und Schalen im Stadtgebiet und der (ca. 30.000 Sommerblumen, 10.000 Herbst- und Frühjahrsblumen, 15.000 Stauden und 5.000 Blumenzwiebeln jährlich). Ständige Kontrolle, Unkraut- und Schädlingsbekämpfung, Düngung und Ausbesserungsarbeiten der selbigen.

Aktion Grün
Neupflanzung von Bäumen, Sträuchern, Stauden etc. zur Erhaltung der blühenden Stadt Schwechat in den letzten 10 Jahren. Laubbäume 1.800 Stk., Koniferen 500 Stk., Rosen und Sträucher 37.000 Stk., Bodendecker und Kletterpflanzen 10.000 Stk., Stauden 60.000 Stk.
Das Jahresbudget für Pflanzungen beträgt derzeit 40.000 – 60.000 Euro. 

Produktionsbetrieb und Friedhofsgärtnerei
Kultur der Aussetzware für das Stadtgebiet, Partnerbetrieb von Natur im Garten, Beratung der BürgerInnen in Sachfragen, Betreuung von fast 600 Gräbern und Gruften am Waldfriedhof und am Friedhof Mannswörth.

Winterdienst
Räumung und Streuung des Geh- und Radwegnetzes und Teilen des Straßennetzes der Siedlungsgebiete in Zusammenarbeit mit dem Bauhof Schwechat. Winterdienstnacharbeiten wie Zwischenkehrungen und Endreinigung der Verkehrsflächen und angrenzenden Grünanlagen. 

Veranstaltungs- und Dekorationsarbeiten
1992: Orchideenausstellung in der Körnerhalle
1993: Kakteenausstellung in der Körnerhalle
1994: Nö. Fuchsienausstellung im Felmayergarten
1999: Tulpenschau`n im Felmayergarten
Kurse und Vorträge in der Stadtgärtnerei
Dekoration von Bällen, Empfängen, Adventmärkten, Messen etc

Teilnahme am Wettbewerb: NÖ Im Blumenschmuck

1981 3.Platz
1983 1.Platz
1991 1.Platz

2001 3.Platz
2004 3.Platz
2005 3.Platz
2006 1.Platz

weitere Preise:

2002 Baumfreundlichste Gemeinde in NÖ
2006 Baumfreundlichste Gemeinde in NÖ
2009 Baumfreundlichste Gemeinde in NÖ
2010 Stadt der Bäume, Preis der ISA Austria, Bundessieger 


« zurück zur Übersicht