Covid-19: Seniorenzentrum

Besuchsmöglichkeit im Seniorenzentrum ab 8.3.2021

Seniorenzentrum Schwechat © Stadtgemeinde Schwechat

lt. 3. Novelle der 4. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung vom 8.3.2021
muss von jedem/r Besucher/in beim Portierdienst ein negatives Ergebnis eines
Antigen-Schnelltests vorgewiesen werden, das nicht älter als 48 Stunden ist!
(PCR-Test 72 Stunden) 

 

Die Regelungen für Besuche in den Wohnungen bleiben bis auf weiteres unverändert:

täglich von 8.00 Uhr - 17.00 Uhr unter Einhaltung der gültigen Hygienerichtlinien möglich und werden beim Portierdienst registriert (inkl. Temperaturmessung).

Max. 2 Personen können jeden 2. Tag gemeinsam auf Besuch kommen

• Das Seniorenzentrum darf nur mit FFP2-Maske betreten werden. Besucher & Bewohner/innen müssen während des gesamten Besuches - auch in den Wohnungen - eine FFP2-Maske tragen!

• Wenn der Besuch nur im Garten stattfindet, ist kein negatives Testergebnis notwendig, bitte achten Sie aber auf den Abstand von mind. 2 Metern!

Besuche auf der Betreuungsstation sind weiterhin nur nach telefonischer Terminvereinbarung möglich, hier sind 2x/Woche Besuche von 2 Personen möglich. 

Begründete Ausnahmen werden soweit wie möglich berücksichtigt und müssen vorab mit der Verwaltung besprochen werden!


Wir stehen zu folgenden Zeiten in der Verwaltung unter der
Telefonnummer 01/706 35 05/901 oder 903 zur Verfügung:
Mo-Do 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Fr 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Für Angehörige der BewohnerInnen der Betreuungsstation:
Die Stationsleitung erreichen Sie von Mo-Fr 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr unter der Telefonnummer 01/706 35 05/800




 


« zurück zur Übersicht