Tagesbetreuungseinrichtung Zirkelweg

1,5 bis 6 Jahre

Pfarrkindergarten Zirkelweg © Pfarre Schwechat

In der Tagesbetreuungseinrichtung (TBE) Zirkelweg werden Kinder im Alter von eineinhalb bis sechs Jahren betreut.

Kontakt
Zirkelweg 3
2320 Schwechat
Telefon: 0664/84 75 521
E-Mail: t.zirkelweg@schwechat.gv.at

Leitung
Marion Alexander (diplomierte Kindergarten- und Kinderkrippenpädagogin)

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 7 bis 17 Uhr

Lage
Unsere Tagesbetreuungseinrichtung befindet sich in einem Teil des Pfarrzentrums und liegt in einer ruhigen Wohnsiedlung. Die Zufahrtstraße ist wenig befahren und bietet eine kostenlose Parkmöglichkeit. Für Kinderwägen ist eine eigens angebrachte Rampe und für Fahrräder eine Abstellmöglichkeit vorhanden.

Unser Haus
Im Jahr 1978 wurden in einem Teil des Pfarrzentrums am Zirkelweg zwei Familiengruppen eröffnet. Seit Oktober 2012 besteht eine Kooperation zwischen dem Pfarrkindergarten und der Stadtgemeinde Schwechat. Diese übernimmt seitdem die Platzvergabe der Kindergartenkinder.
Seit dem Sommer 2018 mietet die Stadtgemeinde Schwechat diese Räumlichkeiten. Sie wurden im Juli und August umfangreich renoviert, saniert und umgebaut.

Gruppenzahl
In der „Tagesbetreuungseinrichtung Zirkelweg“ werden zwei Familiengruppen, mit je 15 Kindern im Alter von eineinhalb bis sechs Jahren von drei PädagogInnen und vier KinderbetreuerInnen geführt.

Pädagogisches Konzept
Innerhalb unseres offenen pädagogischen Konzeptes, stehen die Bedürfnisse, Interessen, Mitbestimmung, Selbstständigkeit und freie Entfaltungsmöglichkeit der Kinder im Mittelpunkt. Dabei können die Kinder von der eigenen Stammgruppe aus, welche Sicherheit, Vertrautheit und einen Rückzugsort bietet, nach und nach ihr Entdeckungs- und Spielgebiet erweitern, die andere Gruppe besuchen und unterschiedliche Bereiche in unserer Institution nutzen.
Wir legen großen Wert auf eine wertschätzende, familiäre und unterstützende Atmosphäre und alle Kinder lernen bei uns, aufgrund der Alters- und Entwicklungsunterschiede mit- und voneinander. 

Unsere Institution bietet berufstätigen Eltern familienergänzende, pädagogische Betreuung ihrer Kinder bis zum Schulalter an. Die Kinder können bei uns durchgehend bis zum Schuleintritt, ohne neuerliche Eingewöhnungsphase bzw. einem Einrichtungswechsel, betreut werden. 


« zurück zur Übersicht