Julian Schattovits

Julian Schattovits © Julian Schattovits

Gitarre, E-Gitarre

Julian Schattovits wurde 1993 in Wien geboren und befasst sich seit seinem zehnten Lebensjahr
mit den verschiedenen Formen des Gitarrespielens.
Obwohl er schon ein paar Jahre später damit beginnt, in diversen Rock/Pop Formationen aktiv zu
werden, entschließt er sich aus Interesse zu einem IGP Studium der klassischen Gitarre bei
Gunter Schneider an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.
2017 folgt der Bachelor mit Auszeichnung, seit 2019 absolviert er sein Masterstudium bei Luciano
Contini.
Musikalisch ist Julian als Live- und Studiomusiker im Pop-, Rock- (Simon Lewis) und Metalgenre
(CroworD) aktiv, immer wieder tritt er aber auch in kammermusikalische Engagements, vor allem
in den Bereichen der Alten und Neuen Musik, ein.
Seit 2020 unterrichtet Julian an der Joseph Eybler Musikschule Schwechat die Fächer Gitarre und
E-Gitarre. In seinem Unterricht ist ihm besonders wichtig, die Freude am Musizieren und dem
Entdecken neuer Horizonte in den Vordergrund zu stellen, sowie eine gute zwischenmenschliche
Basis aufzubauen.


« zurück zur Übersicht