Robert Meixner

Robert Meixner © Stadtgemeinde Schwechat

Klavier, Klavier 4-händig, Korrepetition 

Ich wurde 1965 in Sisak, Kroatien geboren. Mit 9 Jahren begann ich an der Musikschule "Fran Lothka" Klavier zu lernen. Neben dem Klavierunterricht hatte ich auch regelmäßigen Solfeggio, Musikgeschichte und Harmonielehre Unterricht. Besonders gern besuchte ich den Kammermusikunterricht und trat in Duos oder in Ensembles auf.

Im Jahr 1984 legte ich die Reifeprüfung am Musikgymnasium ab und übersiedelte nach Wien. Mein Klavierstudium absolvierte ich bei Prof. Gertraud Kubacsek und Prof. Franz Zettl am Konservatorium der Stadt Wien. Schon während meiner Studienzeit hatte ich zahlreiche Auftritte, ab dem Jahr 1987 besonders oft mit meiner Ehefrau, Violistin Marja Meixner. Neben dem Unterrichten war ich viele Jahre in den NÖ Musikschulen als Korrepetitor tätig.

Meine Unterrichtstätigkeit begann 1993 mit der Anstellung als Klavierlehrer in der Musikschule Purkersdorf. Im Jahr 1997/1998 unterrichtete ich Klavier an der Musikschule Korneuburg. Ab dem Jahr 2002 unterrichtete ich, neben der MS Purkersdorf, auch in der Joseph Eybler Musikschule Schwechat.

Meine Fortbildung absolvierte ich in Österreich und England. Ich empfinde große Dankbarkeit, dass ich im Laufe der Jahre vielen jungen Menschen die Musik näherbringen konnte und zur Verwirklichung ihrer musikalischen Ziele (Konzerte, Prüfungen, Wettbewerbe) beitragen darf.


« zurück zur Übersicht