MMag. art. Alexandra Mair

Alexandra Mair © Stadtgemeinde Schwechat

Stimmbildung, Gesang - Klassik, Musical, Kinderchor

Die in Gmünd/NÖ geborene Mezzosopranistin begann ihren musikalischen Werdegang in der dortigen Musikschule mit den Instrumenten Blockflöte, Akkordeon und Klavier. Den ersten Gesangsunterricht erhielt sie an der Musikschule Krems.

Schon von Kindesbeinen an sang sie mit großer Freude und darum entschloss sie sich neben den Studienrichtungen Deutsche Philologie an der Universität Wien und Musikerziehung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (MDW) auch für das Studium Instrumental- und Gesangspädagogik Gesang an der MDW, das sie mit Auszeichnung abschloss. Sie erhielt ein Stipendium für das postgraduale Universitätsstudium Lied und Oratorium am Mozarteum Salzburg.

Die Sängerin ist Absolventin diverser Meisterkurse für Gesang und sie ist zertifizierte Musikkinesiologin. Alexandra Mair gibt ihr erworbenes Wissen durch ihre gesangspädagogische Unterrichtstätigkeit an der Joseph Eybler Musikschule Schwechat (seit 2003) sowie am Institut für Musikpädagogik an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (seit 2013) weiter. Die Sängerin ist Mitwirkende bei diversen Konzerten, bei Lieder- und Arienabenden sowie bei Musical-, Opern-, Oratorienaufführungen und Orchestermessen. Aus ihrer Feder sind auch einige Lieder entstanden, die sie selbst interpretiert. (Crossoverprojekte).

Weitere Infos unter www.alexandramair.at


« zurück zur Übersicht