Carlo Duvivié

Carlo Duvivié © Stadtgemeinde Schwechat

Gitarre, Gitarrengruppe

  • 1957 in Salzburg geboren
  • Erste musikalische Erfolge im Alter von vier Jahren mit Kindergartenhits wie „Fuchs du hast die Gans gestohlen“ und andere für einen Finger und Klavier.
  • seitdem vervollkommnen von Spieltechnik, Erarbeiten eines Repertoires sowie Improvisation auf den Instrumenten Blockflöte, Klavier, Orgel und Gitarre.
  • 1980-1984 Studium IGP für Gitarre auf der Akademie für Musik und darstellende Kunst in Wien bei Prof. B. Zaczek und W. Würdinger.
  • 1993-1996 Konzertfach bei Marco Schmid in Köln.
  • seit 1985 zahlreiche Konzerte als Solist, in Ensembles und Orchester in vielen Ländern Europas und in China: Gitarrefestival Nitra (Solvakei), Bergisch Biennale (Deutschland), Konzerttourneen in Frankreich, Wiener Festwochen, Schlosskapelle Schönbrunn uvm.
  • drei CDs mit Renaissance- und Barockmusik sowie Südamerikanische Klassik für Gitarre.
  • 1982- 2006 Lehrtätigkeit an verschiedenen Instituten der Kindergartenpädagogik.
  • seit 1995 Gitarrelehrer in unserer Musikschule (zwei zweite Plätze beim Bundeswettbewerb prima la musica). 

« zurück zur Übersicht