Corona-Informationen

Schutzmaßnahmen

Ampel Rot © Stadtgemeinde Schwechat

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen zur Corona-Situation in der Musikschule inkl. der aktuellen Ampelphase.

IHR SCHUTZ – UNSER SCHUTZ
Maßnahmen zum bestmöglichen Schutz vor einer Ansteckung mit COVID-19

Kranke Personen oder Personen mit uneindeutigen Krankheitssymptomen dürfen das (Musik-) Schulgebäude nicht betreten!
Bitte nehmen Sie Kontakt mit der Lehrperson Ihres Kindes auf, wenn Ihr Kind aus gesundheitlichen Gründen den Präsenzunterricht nicht wahrnehmen kann.

Der Aufenthalt von Angehörigen im (Musik-)Schulgebäude soll vermieden werden.
Sprechen Sie sich mit der Lehrperson Ihres Kindes ab, falls Ihr Kind vom Eingang zum Unterrichtsraum begleitet werden muss. Bitte auch keine Geschwister und Freunde mitbringen.

Schülerinnen und Schüler sollen beim Betreten des (Musik-) Schulgebäudes sowie unmittelbar vor und nach dem Unterricht Hände waschen oder desinfizieren.
Bitte machen Sie Ihr Kind darauf aufmerksam, dies zu beachten.

Im (Musik-)Schulgebäude ist es für alle Personen verpflichtend einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen. Kinder ab 6 Jahre bis zum vollendeten 14. Lebensjahr brauchen einen normalen MNS. Jugendliche ab 14 Jahren sowie Lehrende benötigen eine FFP-2 Maske. Während des Unterrichts kann dieser, wenn er massiv hinderlich ist, abgenommen werden, die Einhaltung der Abstandsregeln bleibt in jedem Fall bestehen.
Bitte geben Sie Ihrem Kind einen Mund-Nasen-Schutz mit und bereiten Sie Ihr Kind darauf vor, Abstand zur Lehrperson und zu anderen Schülerinnen und Schülern zu halten sowie niemanden zu berühren!
Tipp: Statt Händereichen ist ein Winken und Zulächeln eine ebenso schöne Begrüßung.

Zur Einhaltung von Abstandsregelungen (mind. 2 Meter zwischen Personen) sind die Raumgrößen entsprechend gewählt.
Ihr Kind soll den Unterrichtsraum bitte erst betreten, wenn die vorhergehende Schülerin/
der vorhergehende Schüler den Raum verlassen hat und die Lehrperson Ihr Kind
zum Eintritt auffordert. Bei den Bläsern und Sängern ist ein Abstand von mindestens 3 Metern nötig.

Ihr Kind sollte sein eigenes Instrument und vor allem die eigenen Noten sowie Schreibutensilien zum Unterricht mitbringen. Ein Austausch der Instrumente zwischen Lehrenden und Schülerinnen/Schülern ist nicht vorgesehen.
Wenn Sie auch sonst das Instrument Ihres Kindes zum Unterrichtsraum transportieren,
so ist das selbstverständlich weiterhin möglich.

Wenn im Unterricht Instrumente der Musikschule verwendet werden (z.B. Klavier, Orgel, Harfe, Schlagwerk, Kontrabass u.a.) gilt das Waschen bzw. Desinfizieren der Hände direkt vor und nach dem Unterricht ganz besonders!
Bitte geben Sie Ihrem Kind die eigenen Sticks für den Schlagwerkunterricht mit und falls
eine Allergie auf Desinfektionsmittel besteht, geben Sie Ihrem Kind eine verträgliche Alternative mit.

Die Desinfektion der Sanitärräume wird bestmöglich umgesetzt.
Bitte halten Sie Ihr Kind dennoch dazu an, nach Möglichkeit direkt vor dem Musikschulunterricht zuhause aufs WC zu gehen.

Elternbrief


Aktuelle Ampelphase: ROT

NOTBETRIEB MIT ÜBERBRÜCKUNGSANGEBOTEN
wie "Orange", zusätzlich:

  • ausschließlich Einzelunterricht
  • Distance Learning nach Absprache mit LehrerIn möglich
  • SchülerIn wird vom Lehrer beim Eingang abgeholt und auch wieder gebracht – Eingangstüre bleibt geschlossen

« zurück zur Übersicht