09.07.2021

12-Jähriger erobert Tischtenniswelt

Julian Rzihauschek ist SVS Sportler des Jahres

Julian Rzihauschek SVS Sportler des Jahres © Stadtgemeinde Schwechat

Julian wurde am 22. Oktober 2008 geboren. Mit nur drei Jahren hat er mit seinem Vater begonnen Tischtennis zu spielen. Am 7. Juli 2021 wurde er von Vizebürgermeister Christian Habisohn und SVS Obmann Helmut Gerik im Rathaus Schwechat zum Sportler des Jahres 2020 geehrt. Trotz seines jungen Alters kann Julian bereits auf eine beachtliche Zahl an sportlichen Erfolgen zurückblicken.

Mit dem Tischtennisschläger aufgewachsen
Seine Begeisterung und sein Talent für Tischtennis wurden Julian Rzihauschek in die Wiege gelegt. Mit vier Jahren trat er dem SV Schwechat bei, bei dem er bis heute noch spielt. Ein Jahr später begann er in der Werner Schlager Academy zu trainieren. Hier wurden auch internationale Trainer auf ihn aufmerksam. Heute befindet er sich in den Top 10 der U13 Weltrangliste.

Seine Erfolge
National:

  • 9 x österreichischer Staatsmeister

Staatsmeisterschaften 2021:

  • 1. Platz U15 Einzel und Mannschaft
  • 1. Platz U13 Einzel, 1. Platz U13 Mannschaft
  • Sieger des U15 Austria Top 10

Staatsmeisterschaften 2019:

  • 1.Platz U15 Doppel
  • 1. Platz U13 Einzel
  • 1. Platz U11 Einzel
  • 1. Platz U13 Mannschaft
  • 2. Platz U13 Doppel
  • 3. Platz U15 Mannschaft

Staatsmeisterschaften 2018:

  • 1. Platz U11 Einzel
  • 2. Platz U11 Mannschaft
  • 3. Platz U13 Doppel
  • 5. Platz U13 Einzel

Staatsmeisterschaften 2017:

  • 3. Platz U11 Einzel
  • 3. Platz U11

International:

  • Juni 2021: Sieger beim WTT Contender (World Table Tennis) U13 in Haviriov
  • Mai 2021: Dritter Platz Team U15 Youth Austrian International Open in Linz
  • Champions League 2020: für seinen Leihverein SGP Walter Wels feierte Julian mit 12 Jahren sein Champions League Debut und konnte als jüngster Spieler aller Zeiten ein Match in diesem Bewerb gewinnen.
  • August 2019: Eurominichamps in Straßburg Julian gewinnt 13 von 14 Spielen
  • Juli 2019: Teilnahme an den U15 Europameisterschaften in Ostrawa
  • Austrian Youth Open Linz 2019: 1. Platz Einzel, 3. Platz Team
  • Prag Grand Prix 2019: 1. Platz Team, 3. Platz Einzel
  • Kopenhagen Danish International 2019: U13 – 2. Platz Team
  • Lignano ITTF Hopes 2019: 3. Platz Einzel
  • Budapest Mini Cadet Open 2019 (JG 2008): 3. Platz
  • Stockholm Ängby International Open 2018: Dritter Platz U11
  • Austrian Youth Open Linz 2018 (JG 2007 und jünger): 3. Platz

« zurück zur Übersicht