15.05.2020

Schwechats Lieblingsbär hat sich eingelebt

Im Rathaus fühlt sich Covidoo sichtlich wohl

Covidoo und BGM Karin Baier © Stadtgemeinde Schwechat

Mittlerweile ist er in ganz Schwechat bekannt: Covidoo, unser Symbol der Hoffnung, das inmitten der Coronakrise plötzlich am Straßenrand auftauchte und für viele glückliche Gesichter in einer tristen Zeit sorgte. Seit mehr als zwei Wochen befindet sich der riesige Teddybär nun im Rathaus – gleich vis-a-vis vom Bürgerservice – wo er sowohl Gemeindebedienstete als auch die Bevölkerung stets im Blick hat.

Regelmäßige Besuche von der Bürgermeisterin

Wir können also versichern, Covidoo hat bei uns ein schönes, trockenes Plätzchen gefunden und wird von der gesamten Belegschaft sehr geschätzt. Bürgermeisterin Karin Baier lässt es sich natürlich auch nicht nehmen, immer mal wieder persönlich bei dem Bären vorbeizuschauen um ihm, wie beispielsweise heute, ein schönes Wochenende zu wünschen. So kann sie sich am besten davon überzeugen, dass es ihm an nichts fehlt.


« zurück zur Übersicht