22.04.2020

Der Kulturverein Wallhof-Rannersdorf feiert sein 25-jähriges Bestehen!

Digitale Ausstellung auf unserer Website

Ausstellung Kulturverein Wallhof © Stadtgemeinde Schwechat

Und das hätten wir mit einer Vernissage gefeiert. Da nun Veranstaltungen nicht möglich sind, möchten wir auf diesem Weg dem engagierten Verein und seinen AkteurInnen gratulieren und einige Impressionen geben. Wir zeigen Werke der Künstlerin Ulrike Zeppetzauer, die seit vielen Jahren die Malgruppe des Vereins leitet. 

Begonnen hat alles mit der Sanierung des unter Denkmalschutz stehenden Baujuwels und den ersten Dichterlesungen und Konzerten im Turm. Der Verein veranstaltete bald nicht nur, sondern wurde auch selbst kreativ tätig. Unter der Leitung von Ulrike Zeppetzauer entstand eben jene engagierte Kunstgruppe, deren Ausstellungen zum beliebten Fixpunkt des kulturellen Lebens in der Stadt wurden.

Ulrike Zeppetzauer selbst wurde 1945 in Schruns/Vorarlberg geboren, wuchs in Schwechat auf und lebte einige Zeit in Oberösterreich. Ihr Beruf als Bauleiterin prägt auch ihre Werke, deren technischer Inhalt in großformatigen Darstellungen zum Ausdruck kommt. Es ist aber auch die Liebe zur Natur, die ebenso ihre Bilder ausmacht.
 


« zurück zur Übersicht