07.11.2019

Baumplanzungen

Baufirma spendet 15 Bäume

Firma Leiner spendete Bäume © Stadtgemeinde Schwechat

Die Baumpflanzungen der Volksschulkinder in Schwechat sind offenbar „ansteckend“: Ein Unternehmen fing jetzt ebenfalls an, Bäume zu setzen.

Insgesamt 15 Bäume

Die Felmayer Immobilen GmbH realisiert gegenüber dem Felmayergarten ein Bauprojekt. Jetzt spendete diese Firma, vertreten durch Baumeister Manfred Leiner, der Stadt insgesamt 15 Bäume, von denen der erste nun gesetzt wurde. Eine bunte Vielfalt an Bäumen wird gesetzt, darunter Linden, Eichen und Ahornbäume. Vier weitere sollen in Schwechat und seinen Katastralgemeinden noch in diesem Herbst folgen, die restlichen zehn im Frühjahr des nächsten Jahres.

Die Baumpflanzung in der Wismayerstraße, Ecke Kellerbergstraße, fand im Beisein von Bürgermeisterin Karin Baier, Vizebürgermeisterin Mag.a Brigitte Krenn, Stadträtin Vera Edelmayer und Baustadtrat DI Simon Jahn statt.

In Schwechat wurden im heurigen Frühjahr insgesamt 84 und im Herbst 64 neue Bäume gesetzt. (exklusive Stadtwald Pflanzungen der VolksschülerInnen)

 

Bild: Familie Leiner gemeinsam mit den politischen VertreterInnen der Stadt, sowie unseren Gärtnern, die beim Setzen der Bäume unterstützend zur Seite standen.


« zurück zur Übersicht