18.07.2019

Verkehrsbehinderungen auf B10

19. Juli 2019, 16.30 - 19.00 Uhr

Kreisverkehr B10 und B9 © Stadtgemeinde Schwechat

Am Freitag, den 19. Juli 2019 ist im gesamten Bereich östlich von Schwechat mit massiven Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Grund dafür ist eine Demonstration, die zwischen 17 und 19 Uhr beim Kreisverkehr der B10 mit der B60 zwischen den Orten Schwadorf und Gallbrunn bzw. Enzersdorf an der Fischa und Margarethen am Moos stattfindet. 

Die B10 und die B60 sind in diesem Bereich für die Dauer der Kundgebung gesperrt, wie wir zufällig erfahren haben. Die Straßensperren werden wahrscheinlich schon eine halbe Stunde davor, um 16.30 Uhr beginnen.

Wir wollen unsere BürgerInnen informieren, damit sie sich vorbereiten können - weichen Sie großräumig über die B9 oder die A4 aus. Für den örtlichen Verkehr werden Umleitungen eingerichtet.

Bezüglich Zufahrt zum Flughafen Wien-Schwechat bzw. Richtung Wien: Freitag-Nachmittag ist bei der Anreise zum Flughafen bzw. nach Wien mit erheblichem Zeitverlust zu rechnen. Steigen Sie auf öffentliche Verkehrsmittel um oder fahren Sie früher von zuhause weg.


« zurück zur Übersicht