10.01.2019

Verbraucherschlichtungsstelle kommt ins Rathaus

Kostenlose Schlichtung für strittige Fälle

Verbraucherschlichtung © Verbraucherschlichtung Austria

Am Dienstag, den 22. Jänner hält die Verbraucherschlichtungsstelle im Schwechater Rathaus Sprechstunden ab und bietet dabei ihre kostenlosen Dienste an. 

Außergerichtliche Lösung von Problemen

Die Verbraucherschlichtung Austria bietet kostenlose, freiwillige Schlichtungsverfahren an, um zur Lösung von Problemen zwischen VerbraucherInnen und Unternehmen beizutragen. An sie kann man sich unter anderem wenden, wenn man Probleme im Zusammenhang mit dem Kauf von Waren, Reisen, HandwerkerInnen, Gewährleistung und Garantie, der Kündigung von Abos und Mitgliedschaften, Versicherungen oder Fremdwährungskrediten hat.

Die Verbraucherschlichtungsstelle steht weder auf VerbraucherInnen- noch auf Unternehmensseite, sondern agiert neutral und unterstützt beide Seiten bei der Einigungsfindung.

Bei den Sprechstunden im Rathaus wird auch der niederösterreichische LHStv. Franz Schnabl erwartet.


Termin: 22. Jänner 2019 von 14 bis 17 Uhr
Rathaus, 1. Stock, Zimmer 108


« zurück zur Übersicht