06.11.2018

Jubiläum eines Ausnahmekünstlers

Mag. Karl Martin Sukopp feierte den 90. Geburtstag

Mag. Karl Martin Sukopp feierte den 90. Geburtstag © Stadtgemeinde Schwechat

Am Sonntag, dem 4. November feierte der Schwechater Ausnahmekünstler Karl Martin Sukopp seinen 90 Geburtstag. Er bestimmt seit Jahrzehnten das Schwechater Bild mit seinen Skulpturen.

Gemeinde gratulierte

Vizebürgermeisterin Mag. Brigitte Krenn, Senioren-Stadträtin Vera Edelmayr Gemeinderätin Susanne Fälbl-Holzapfel sowie Gemeinderat Franz Semtner, gratulierten und überreichten die Ehrengaben der Stadtgemeinde. Der Künstler, der sich guter Gesundheit erfreut, nahm die Glückwünsche in seinem Schwechater Haus entgegen.

Viele Auszeichnungen und Ehrenringträger der Stadtgemeinde Schwechat

Karl Martin Sukopp wurde bereits 1998 für seine außergewöhnlichen Leistungen + Talente von der Stadt Schwechat gewürdigt und mit einer der höchsten Auszeichnungen – dem Ehrenring – geehrt.

Weiters ist er u.a. Träger des Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich, des Ehrenzeichen in Gold der Stadtgemeinde Schwechat und der Goldenen Ehrennadel seiner Geburtsstadt Mannersdorf/Leithageb. Sein Œuvre umfasst Skulpturen und Plastiken ebenso wie Malerei und Grafik. Seit 1957 nimmt er an Ausstellungen – auch internationalen – teil und erhielt zahlreiche Kulturpreise.

 

Bild: v.l.n.r.: Franz Semtner, Susannel Fälbl Holzapfel, Karl Sukopp, Mag. Brigitte Krenn, Vera Edlmayr


« zurück zur Übersicht