Errichtung von E-Ladesäulen beschlossen

E-Auto laden

©Stadtgemeinde Schwechat

Die Stadtgemeinde Schwechat setzt einen wichtigen Schritt in Richtung nachhaltige Mobilität: Vergangene Woche wurde im Gemeinderat die Errichtung von E-Ladesäulen für Autos im Stadtgebiet beschlossen. Mit diesem Beschluss möchte die Gemeinde einen Beitrag zur Reduzierung von CO2-Emissionen und zur Förderung von umweltfreundlichen Verkehrsmitteln leisten.  

Standorte: Schwechat, Mannswörth & Rannersdorf
Die Standorte für die neuen E-Ladesäulen wurden sorgfältig ausgewählt, um eine optimale Abdeckung und Erreichbarkeit für die Bürger:innen zu gewährleisten. Für die Installation und den Betrieb der Ladesäulen wird ein Vertrag mit Wien Energie abgeschlossen. Die Errichtung und der Betrieb der Ladesäulen erfolgt ohne Kosten für die Gemeinde.

Die festgelegten Standorte im Überblick    :

  •  Hauptplatz
  • Mannswörther Straße 57
  • Rathausplatz
  • Rudolf-Tonn Stadion

Die Stadtgemeinde Schwechat freut sich über diesen wichtigen Fortschritt und ist überzeugt, dass die neuen E-Ladesäulen einen wertvollen Beitrag zur Förderung der Elektromobilität in der Region leisten werden. 

25.06.2024 10:19