NÖ Landtagswahl 28. Jänner 2018

Der NÖ Landtag wurde in der Landtagssitzung vom 16. November 2017 aufgelöst. Die NÖ Landesregierung hat durch Verordnung die Neuwahl des NÖ Landtages im Landesgesetzblatt ausgeschrieben.

In der Verordnung wurde der 28. Jänner 2018 als Wahltag und der 17. November 2017 als Stichtag festgelegt.

Wahlberechtigt ist jedeR österreichische StaatsbürgerIn, der/die spätestens am Tag der Wahl das 16. Lebensjahr vollendet hat, vom Wahlrecht nicht ausgeschlossen ist und in einer Gemeinde des Landes Niederösterreich den ordentlichen Wohnsitz hat bzw. als AuslandsNiederösterreicherIn in die Landes-Wählerevidenz eingetragen ist.

Wer am Stichtag (17.11.2017) in der Wählerevidenz aufscheint, wird in das Wählerverzeichnis eingetragen. Die Anzahl wie viele Personen pro Haushalt wahlberechtigt sind, erfahren sie durch die Hauskundmachung, welche in den Wohnhäusern spätestens bis 1.12.2017 angebracht wird. Bei Einfamilienhäusern wird die Hauskundmachung in den Postkasten eingeworfen.

Zeitraum für die Einbringung von Beantragungsanträgen gegen das Wählerverzeichnis: 1.Dezember 2017 – 10. Dezember 2017

 

Auflage des Wählerverzeichnisses
Rathaus, Erdgeschoss Zimmer 7-9

Freitag 1.12.2017 8:00 Uhr – 12:00 Uhr
Montag 4.12.2017 8:00 Uhr – 16:00 Uhr
Dienstag 5.12.2017 8:00 Uhr – 20:00 Uhr
Mittwoch 6.12.2017 8:00 Uhr – 16:00 Uhr
Donnerstag 7.12.2017 8:00 Uhr – 16:00 Uhr

Spätestens mit 23. Jänner 2018 wird Ihnen die amtliche Wahlinformation zugesandt, aus der Sie das Wahllokal und Wahlzeit entnehmen können. Die Wahlinformation ersetzt nicht die Mitnahme eines amtlichen Lichtbildausweises.

 

Briefwahl

Es besteht natürlich, wie bei jeder Wahl die Möglichkeit, dass Sie ihre Stimme mittels Briefwahl abgeben. Dazu können Sie bis spätestens 26.1.2018, 12:00 Uhr Ihre Wahlkarte persönlich beantragen. Der letztmögliche Zeitpunkt für die schriftliche Beantragung Ihrer Wahlkarte ist Mittwoch 24.1.2018.

Telefonisch darf eine Wahlkarte nicht beantragt werden!

Wenn Sie die Wahlkarte erhalten, bitte sofort Ihre Stimme abgeben!
Ihre Stimme muss spätestens am Wahltag, 28. Jänner 2018, 06.30 Uhr, bei der Gemeinde einlangen, um in das Wahlergebnis einbezogen zu werden.

Nähere Information zur Wahl: 01-70108-DW 319 und 227
oder auf der Homepage der NÖ Landesregierung