04.10.2018

Nachtragsvoranschlag beschlossen

Mehr Einnahmen als ursprünglich budgetiert

Gemeinderat Sitzungssaal © Stadtgemeinde Schwechat

Der Gemeinderat beschloss den Nachtragsvoranschlag 2018. Dieser wurde notwendig, weil sowohl im ordentlichen als auch im außerordentlichen Haushalt höhere Einnahmen als budgetiert zu verzeichnen waren.

Für Kinderbetreuung und Infrastruktur

Diese Mehreinnahmen kamen u.a. durch höhere Kommunalsteuer, höhere Ertragsanteile und mehr Wasser- und Kanalanschlussgebühren zustande. Das Geld wurde u.a. für den erhöhten Bedarf an Kinderbetreuungsgruppen oder die Instandhaltung von Gemeindehäusern und -straßen verwendet.


« zurück zur Übersicht