07.08.2018

Sommerkino sprengte alle Rekorde

Über 300 BesucherInnen kamen in den Rathauspark

Sommerkino 2018 © Stadtgemeinde Schwechat
Sommerkino 2018 © Stadtgemeinde Schwechat

Bereits zum fünften Mal veranstaltete die Stadtgemeinde Schwechat einen Kino-Abend vor dem Rathaus. Heuer wurde der Film „Die Schöne und das Biest“ über die Facebook-Community eindeutig zum Siegerfilm gewählt und am 4. August gezeigt.

Das Wetter spielte mit und so freute sich Bürgermeisterin Karin Baier, die sich dieses Sommer-Highlight auch nicht entgehen ließ.

Decken, Handtücher, Stühle und gratis Popcorn

Viele Kinogäste kamen direkt aus dem Sommerbad und legten ihre Handtücher, Picknick-Decken oder auch Stühle gleich nach Badeschluss vor die Leinwand.

Ein großes Dankeschön von der Bürgermeisterin und den Gästen erhielt der Schwechater Wirtschaftstreibende Albert Schaller vom Fahrradbetrieb „Radhaus am Rathaus“. Er versorgte gemeinsam mit seiner Ehefrau die KinobesucherInnen mit gratis Popcorn.

 

Bild 1: Sommerkino mit zahlreichen BesucherInnen.
Bild 2: Albert Schaller und Gattin sorgten mit Gratis-Popcorn für ein richtiges Kino-Feeling 


« zurück zur Übersicht