31.07.2018

Rettungseinsatz im Sommerbad

Lebloses Kind im Wasser

Lebensretter Sommerbad © Stadtgemeinde Schwechat

Im Schwechater Sommerbad musste heute gegen Badeschluss ein im Nichtschwimmerbecken leblos treibendes Kind reanimiert werden. Unsere Bademeister waren sofort zur Stelle und begannen mit der Reanimation.

Rettung, Polizei sowie der Notarzthubschrauber waren im Einsatz. Die Rettungskette funktioniere tadellos, sodass das Kind nach der Reanimation wieder zu atmen und schreien begann.

Bürgermeisterin Karin Baier: „Ich möchte hiermit allen Beteiligten meinen großen Dank aussprechen und wünsche dem jungen Mann baldige Besserung. Man sieht, dass die Aus- und Weiterbildung unserer Bademeister enorm wichtig ist - und dies werden wir in Zukunft weiterhin forcieren!“


« zurück zur Übersicht