04.12.2017

Schulprojekt „Wir kooperieren mit der Wirtschaft“

BG & BRG Schwechat im Rathaus

Schulprojekt „Wir kooperieren mit der Wirtschaft“ © Stadtgemeinde Schwechat
Schulprojekt - Wir kooperieren mit der Wirtschaft © Stadtgemeinde Schwechat

Seit dem Schuljahr 2004/05 findet an der BG & BRG Schwechat jedes Jahr das Projekt „Wir kooperieren mit der Wirtschaft“ statt. 

Ziel des Projektes ist es, die Schüler aller 6. Klassen mit großen Unternehmen zu konfrontieren und ihnen Einblicke in diese Betriebe und in die Welt der Wirtschaft zu ermöglichen, was besonders für AHS-Schüler von hohem Wert ist. Auf diese Art und Weise wird der im Gymnasium auf Allgemeinbildung ausgerichtete Lehrplan durch wesentliche, für die Zukunftsorientierung der Schüler besonders wichtige Bereiche ergänzt. Bekanntlich erreichen die Schüler der AHS eine hohe Sprachkompetenz sowie eine hohe Allgemeinbildung – Fähigkeiten, die bei großen Unternehmen sehr gefragt sind. Die Kenntnisse im Bereich der Wirtschaft werden auf diese Art und Weise zumindest teilweise ergänzt. Darüber hinaus bietet die Schule den Wirtschaftsführerschein und am Beginn der 7. Klasse zwei Wochen Businessenglish an.

Stadtgemeinde Schwechat – Teil des Projektes

Ab heuer ist auch die Stadtgemeinde Schwechat Teil des Projektes. Als Arbeitgeber von mehr als 400 Menschen ist die Stadt mit einem großen Unternehmen vergleichbar. Stadtamtsdirektor Mag. Martin Diatel präsentierte im Festsaal des Rathauses die Geschichte, die Struktur sowie das Leistungsangebot der Stadt. Weiters wurden auch die Kriterien besprochen – was tatsächlich eine lebenswerte Stadtgemeinde in der jetzigen Zeit ausmacht.

Lehre der Präsentationstechnik

Ebenfalls in den Räumlichkeiten des Rathauses finden Vorträge des Gebietsleiters Toni Frühwirth der NV Versicherungen Schwechat statt. Schwerpunkt dieser Präsentationstechniken ist unter anderem die Körpersprache bei Vorträgen sowie die Vorbereitung von digitalen und analogen Vorlagen.
 


« zurück zur Übersicht