14.11.2017

Beste Noten für das Seniorenzentrum

Pflegeanwaltschaft stattete Besuch ab

Seniorenzentrum © Stadtgemeinde Schwechat

Hilfsbereite, aufgeschlossene MitarbeiterInnen, BewohnerInnen , die zwanglos ihren Alltag bewältigen, ein Haus, das blitzsauber ist und gepflegt wirkt – das, so stellte jetzt die NÖ Patienten- und Pflegeanwaltschaft (PPA) fest – ist das Seniorenzentrum in Schwechat.

Großes Lob von kompetenter Seite

Bei einem Besuch im Seniorenzentrum wurden einen Tag lang Gespräche mit BewohnerInnen, Tagesgästen und MitarbeiterInnen geführt und alle Bereiche kontrolliert. Dann stand fest: Das Seniorenzentrum, geleitet von Helene Varga-Meissl, ist top. Dazu einige Zitate aus dem Bericht der PPA:

• Die Atmosphäre im Haus wurde als sehr positiv wahrgenommen
• Die hier lebenden Menschen bewegen sich frei und zwanglos, können individuell ihren Alltag leben und erfahren Unterstützung dann, wenn diese erforderlich ist.
• Die im Seniorenzentrum arbeitenden Menschen werden als freundlich, hilfsbereit und aufgeschlossen wahrgenommen.
• Ein wertschätzender Umgang mit BewohnerInnen und Tagesgästen wurde beobachtet
• Alle befragten Personen äußern, sich wohlzufühlen und gerne hier zu arbeiten.

Übrigens: Schwechat ist die einzige Gemeinde in Niederösterreich, die für SeniorInnen eine Kombination aus Wohnen mit individuellem Leistungsangebot, Pflege und Tagesbetreuung anbietet und die diese Einrichtung auch – bis auf eine Förderung des Landes für die Tagesbetreuung – selbst erhält.
 


« zurück zur Übersicht